Kostenloser Versand (DE) ab € 20,-

Der Umwelt- und Klimaaspekt bei Copuro Organic Coffee

Die biozertifizierten Kaffeebohnen für unseren Copuro Organic Coffee stammen allesamt von inhabergeführten Fincas oder von Kleinbauern-Kooperativen in Peru, Mittelamerika, Indien und Uganda. Qualität und Geschmack zu einem fairen Preis, Kaffeeanbau nach den Richtlinien des ökologischen Landbau und dadurch Förderung des Erhalts der Biodiversität in den jeweiligen Anbauregionen haben für uns oberste Priorität. Natürlich ist uns bewusst, dass der Import, das Rösten und der Versand von Kaffee leider nicht ohne CO2-Emission funktioniert. Doch wir versuchen alles Mögliche um unseren ökologischen Fußabdruck zu kompensieren und so klein wie möglich zu halten. Und zwar schon vor Ort in den Anbaugebieten unserer Kaffeesorten. 

 Kaffeeanbau unter Schattenbäumen im Hochland

Natürlicher Kaffeeanbau unter Schattenbäumen

 

Umwelt und Klimaschutz schon vor Ort zu betreiben ist für uns selbstverständlich. Unseren Kaffee beziehen wir aus Anbaugebieten und von Fincas, die die Kultivierung so ursprünglich wie möglich betreiben. Die wichtigsten Merkmale hierfür sind der Anbau im Einklang mit der Natur und ein Verarbeitungsprozess, der lückenlos frei von Schadstoffen ist. Dadurch fördert und nutzt der Farmer die Stabilität natürlicher Ökosysteme und verzichtet auf mineralische Stickstoffdünger und chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel. Gesunde Böden, Höhenlagen und schützende Schattenbäume sind wichtige Voraussetzung für eine besondere Kaffeequalität und schonen auf natürliche Weise die Ökosysteme in den jeweiligen Anbauregionen.

Kaffee als eine tropische Unterholzpflanze schätzt naturgemäß Schatten spendende Bäume, die den Boden vor der Austrocknung und einer Überhitzung schützen. Im Gegensatz zu nicht-biologischem Kaffee gelten die auf ökologischen Kaffeeplantagen üblichen Schattenbäume auch nicht als Hindernis für eine effiziente Bewirtschaftung. Ganz im Gegenteil: Sie bieten den Nützlingen Unterschlupf, verhindern dadurch eine Bodenerosion in den meistens steilen Hanglagen und sind zugleich Garant für ein vitales Wachstum der Kaffeekirschen. So wird dank Flora und Fauna die Produktivität der Kaffeepflanzen auf ganz natürliche Art und Weise gefördert und optimiert, und die Kaffeekirschen können langsamer reifen um ihr einzigartiges Aroma zu entwickeln. 

Weil uns der Erhalt der Natur und des Klimas am Herzen liegen, beziehen wir für unseren Copuro Organic Coffee ausschließlich Kaffee, der nach den Richtlinien des ökologischen Landbau angebaut wurde. 

 Kaffeefarmer auf der Kaffeefarm

Direkt gehandelter Kaffee - Direct Trade

 

Wir handeln unseren Kaffee fair & direkt. Bedeutet: Die Bohnen stammen direkt vom Bauern – sie sind also „direkt gehandelt“. Beim Direct Trade gibt es keine Zwischenhändler und Börsenspekulanten, sondern nur den Röster und den Kaffeebauer. Beide vereinbaren einen stabilen und fairen Preis für den Kaffee, der dadurch nicht den üblichen Kursschwankungen an den Handelsplätzen unterliegt. Weil die Zwischenhändler wegfallen, darf sich der Kaffeebauer über einen besseren Preis für seine Bioqualität freuen. Direct Trade bedeutet aber auch, dass der Röster den Bauern im Ursprungsland persönlich kennt und ein regelmäßiger Besuch auf der Kaffeefarm stattfindet um zu verfolgen, wie der Bauer seine Bohnen anbaut, erntet und aufbereitet. So haben sich langjährige, teils jahrzehntelange und vertrauensvolle Partnerschaften zwischen der Kaffeerösterei und den Erzeugern entwickelt. Diese langfristige Zusammenarbeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist die beste Voraussetzung für die Herstellung exzellenter Kaffees

Für dich als Konsument bringt Direct Trade vor allem eines: ausgezeichneten, leckeren Kaffee. Der Kaffeeanbau, die Kaffeeaufbereitung und die Röstung der Bohnen sind vollständig auf Qualität ausgerichtet. Der Prozess ist transparent und für dich ist nachvollziehbar, woher der Kaffee in deiner Tasse kommt und dass der Kaffeebauer dafür einen fairen Lohn für seinen Aufwand erhalten hat. Durch das EU-Bio-Siegel kannst du dir außerdem sicher sein, dass die Bohnen umweltschonend angebaut und aufbereitet wurden.

Kaffeefarmer beim Kaffeepflücken

 

Klimaneutrale Kaffeeröstung

 

Für einen unvergleichlichen Kaffeegeschmack braucht man aber nicht nicht nur eine blühende Biodiversität in den Anbaugebieten sondern auch erfahrene Röstmeister und ganz viel Zeit. In einer einzigen Kaffeebohne schlummern bis zu 800 Aromen, die erst durch die Röstung aufgeschlossen werden und so den ganz individuellen Charakter des Kaffee prägen. Dafür finden die direkt gehandelten Bohnen den Weg in Deutschland´s älteste Bio-Kaffeerösterei, wo sie im schonenden Langzeitröstverfahren klimaneutral für uns geröstet werden. Erfahrene Röstmeister achten penibel auf die hohe Qualität der Rohkaffeebohnen und sorgen für den unvergleichlichen Copuro Geschmack. Im Sinne der Umwelt wird in der Kaffeerösterei in allen Unternehmensbereichen ausschließlich Naturstrom verwendet und produktionsbedingte CO2-Emissionen die in der Kaffeerösterei entstehen, werden in gleicher Menge über klimafreundliche Projekte weltweit ausgeglichen.

 

Kaffeebohnen im Trommelröster

 

Unsere Kaffeeverpackungen schützen Aroma und unser Klima

 

Für das Aroma und den Geschmack eines guten Kaffees sind natürlich die Anbaubedingungen ausschlaggebend. Mindestens genauso wichtig für aromatischen Kaffee ist aber auch die korrekte Lagerung und Verpackung. Wir meinen: Wer Kaffee herstellt, muss Klimaschutz von Grund auf mitdenken. Und da gehört die Verpackung natürlich unbedingt dazu. Weil Kaffee für ein langanhaltendes Aroma luftdicht verpackt und gelagert werden muss, wird er sofort nach der Röstung in eine recycelbare Aromaschutzverpackung, die garantiert frei von Aluminium ist verpackt. Der Verzicht auf Aluminium ist aus gesundheitlicher und ökologischer Sicht absolut sinnvoll und deshalb für unseren Copuro Organic Coffee die perfekte Wahl. Unsere Aromaschutzverpackung für die ganzen Kaffeebohnen sind mit einem Ventil versehen, durch welches Röstgase austreten können, ohne dass Sauerstoff eintritt. Die äußeren Etiketten sind ebenfalls recycelbar und bestehen aus FSC®-zertifiziertem Papier, für deren Herstellung Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft genutzt wird. Wir bedrucken sie ausschließlich mit ökologisch, mineralölfreien Druckfarben. So kann unser Copuro Organic Coffee aromaversiegelt und umweltverträglich aufbewahrt werden und leistet durch die korrekte Entsorgung auch noch einen Beitrag zum Schutz von Umwelt und Klima.

Um unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu minimieren, verwenden wir für unsere gesamten Marketingmaterialien ausschließlich FSC®-zertifiziertes Papier, das klimaneutral gedruckt wird. Die beim Druck entstandenen CO2-Emissionen haben wir über anerkannte Klimaschutzprojekte in Zusammenarbeit mit unserem Partner ClimatePartner ausgeglichen.

In Odisha, Indien beteiligen wir uns am Projekt Sauberes Trinkwasser. Denn nur 32 Prozent der Haushalte in Indien haben Zugang zu aufbereitetem Wasser. Viele behelfen sich, indem sie das Wasser über offenem Feuer abkochen. Der entstehende Rauch verursacht wiederum Krankheiten in den Atemwegen. Durch den hohen Verbrauch an Feuerholz wird die Region zusätzlich immer mehr entwaldet. Eine einfache und bezahlbare Versorgung mit unbedenklichem Trinkwasser kann hier sehr viel bewirken. Deshalb organisiert dieses Projekt die chemische Reinigung von Wasser mit Hilfe von Chlor. Die Chlorid-Lösung wird vor Ort hergestellt, das Wasser ist in kleinen Dorfläden günstig erhältlich oder wird nach Hause geliefert. In Odisha werden durch dieses Projekt bisher 30.000 Tonnen CO2 jährlich eingespart und 27 Prozent der Bevölkerung im Projektgebiet werden mit sauberem Trinkwasser versorgt. Pro Jahr sind es über 22 Millionen Liter sauberes Trinkwasser. Dadurch haben mehr als 30.000 Familien in 278 Dörfern Zugang zu günstigem, sauberem Wasser. Wir haben haben größten Respekt vor dem, was dort in Odisha, Indien geleistet wird und freuen uns sehr, dieses Projekt durch die Kompensation von Treibhausgasemissionen die durch die Produktion unserer Marketingmaterialien entstehen, zu unterstützen. Und wir freuen uns natürlich auch, dass dir unsere Kaffeesorten durch unsere beste Zutat "Klimaschutz" vielleicht nochmal etwas besser schmecken.  

   

 Entdecke unsere Kaffeesorten

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen